Quad- und Oldtimer-Tour mit der Lebenshilfe Aichach

„Schenkt Menschen mit Behinderung einen schönen und unvergesslichen Tag!“, unter diesem Motto veranstalteten die Quadfreunde Aichach gestern ihre 9. Quad-Tour mit der Lebenshilfe Aichach, die wir auch in diesem Jahr mit einigen Old- und Youngtimern aus Friedberg unterstützen durften. Viele Mitfahrer hatten sich schon seit Tagen auf ihren „heißen Ritt“ auf einem der zahlreichen Quads gefreut und diejenigen, die lieber in einem bequemen Autositz unterwegs sein wollten, konnten sich eines unserer Fahrzeuge aussuchen.

Nach einem ersten Treffen für uns Autofahrer bei Edeka Wollny in Friedberg fuhren wir gemeinsam zum Treffpunkt mit den Quadfreunden nach Kühbach. Nach einer kurzen Fahrerbesprechung machten wir uns auf zum Pfarrstadl nach Unterbernbach, wo die Lebenshilfe bereits mit Kaffee und Kuchen auf uns wartete. Nachdem die Mitfahrer auf unsere Fahrzeuge aufgeteilt waren, konnte die Quad- und Oldtimer-Tour gestartet werden. Begleitet von der Feuerwehr Altomünster ging es über Land- und Nebenstraßen bis nach Pichl, wo wir im Betriebshof der Fa. Lesti zu einer Eis-Pause eingeladen waren. Nach dieser willkommenen Abkühlung ging es auf einer neuen Route wieder zurück zum Ausgangspunkt. Unser engagiertes Motorrad-Begleitteam sorgte stets dafür, dass niemand vom Weg abkam und jeder die richtigen Abzweigungen fand.

Zurück in Unterbernbach war bereits ein Salatbuffet und zwei Grills für uns aufgebaut worden und die Band sorgte mit einer prima Musikauswahl für gute Stimmung. Nachdem jeder einen schattigen Platz gefunden und alle reichlich gegessen und getrunken hatten, sorgte die Feuerwehr Altomünster für eine willkommene Abkühlung von außen. Das war ein großer Spaß für alle Beteiligten zum Abschluss einer sehr gelungenen Ausfahrt. Vielen Dank an die Lebenshilfe und Quadfreunde Aichach, dass wir wieder mit dabei sein durften – auch im nächsten Jahr werden wir eure bestens organisierte Veranstaltung sehr gerne unterstützen!

Ausfahrt zur „Quad- und Oldtimer-Tour“

Es ist wieder so weit – zusammen mit den Quadfreunden Aichach starten wir am Samstag, 29.06.2019, zur Quad- und Oldtimer-Tour mit der Lebenshilfe Aichach.

„Schenkt Menschen mit Behinderung einen schönen und unvergesslichen Tag!“

Unser Treffpunkt in Friedberg:
EDEKA Wollny um 10:15 Uhr – bitte nutzt den äußeren Randbereich des Parkplatzes, da der Supermarkt geöffnet hat! Um 10:30 Uhr gemeinsame Anfahrt nach Kühbach. Es kann natürlich auch jeder in Eigenregie nach Kühbach fahren.

Treffpunkt mit den Quadfreunden Aichach:
11.00 Uhr, S-Tankstelle, Daimlerstraße, Kühbach
Abfahrt nach Unterbernbach ca. 11.30 Uhr. Dort gibt es Kaffee und Kuchen und die Mitfahrer werden aufgeteilt.

Um 13.00 Uhr ist Start der Ausfahrt. In Pichl machen wir eine Pause und fahren dann weiter wieder nach Unterbernbach. Mit Grillen und Musik beenden wir gegen 16:30 die Ausfahrt.

Quad- und Oldtimer-Tour mit der Lebenshilfe Aichach

Zum 8. Mal veranstalteten die „Quadfreunde Aichach“ ihre Ausfahrt zusammen mit der Lebenshilfe Aichach. Da nicht immer alle Teilnehmer in der Lage waren, auf den Quads mitzufahren, entstand in diesem Jahr die Idee, die Ausfahrt mit Fahrzeugen der „Oldtimer & Youngtimer Freunde Friedberg“ zu unterstützen.

Empfangen wurden wir an der Elisabethschule mit Kaffee und Kuchen. Die Quadfreunde hatten eine tolle Tour westlich von Aichach ausgearbeitet. Eine Gruppe von Bikern kümmerte sich darum, dass unterwegs niemand verloren ging und alle den Weg fanden. Bei einem Zwischenstopp gab es Eis und Getränke für alle, bevor der Rückweg Richtung Aichach angetreten wurde. Dort wartete bereits Live-Musik und ein hervorragendes Grill-Buffet auf alle Teilnehmer.

Vielen Dank an die Quad-Freunde und die Lebenshilfe Aichach, dass wir mit dabei sein durften. Das war eine der am besten organisierten Ausfahrten, die ich jemals mitgefahren bin – wir kommen gerne wieder!

„Oldtimer-Rundfahrt“ mit den Ulrichswerkstätten Aichach

am Freitag, den 29. Juni 2018, ab ca. 13.30 Uhr
in der Flurstr 52, 86551 Aichach.

Aufgrund der tollen Resonanz im letzten Jahr sind die Oldtimer & Youngtimer Freunde Friedberg auch heuer wieder eingeladen, beim Sommerfest der Ulrichswerkstätten kleine Rundfahrten mit den Mitarbeitern und deren Betreuern in und um Aichach zu unternehmen. Für gute Stimmung und leckere Verpflegung ist wie im letzten Jahr perfekt gesorgt.

Treffpunkt für die gemeinsame Anfahrt nach Aichach ist um 13.00 Uhr bei Edeka Wollny in Friedberg. Ihr könnt aber auch gerne direkt nach Aichach kommen und uns auch später noch unterstützen!

Fragen und Rückmeldungen sendet ihr bitte an saab-mechanicus@web.de!

Auf Eure Teilnahme freuen sich
Michael Reichhold und die Ulrichswerkstätten Aichach

Quad- und Oldtimer-Tour mit der Lebenshilfe Aichach

am Samstag, den 16. Juni 2018, ab ca. 12.00 Uhr
am Parkplatz des Kinderhauses, St.-Elisabeth-Straße 1, 86551 Aichach.

Die Quadfreunde Aichach veranstalten in diesem Jahr bereits zum 8. Mal eine kleine Ausfahrt für die Lebenshilfe Aichach. Karl Geßler hat vorgeschlagen, dass wir uns mit unseren Old- und Youngtimern an dieser Tour beteiligen. So bekommen auch diejenigen, die körperlich nicht in der Lage sind auf Quads mitzufahren, die Möglichkeit mit dabei sein zu können und alle anderen eine Alternative zur Fahrt auf den Quads.

Zum Ablauf:

  • ab 11.00 Uhr: Treffen mit den Quadfreunden Aichach, Industriestraße, 86551 Aichach, gleich hinter OBI
  • ca. 11:45 Uhr: Abfahrt zur Lebenshilfe, Kaffee und Kuchen, Aufteilen der Mitfahrer
  • Ausfahrt (Route folgt)
  • mit Grillen und Musik lassen wir den Tag ausklingen
  • 17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die letztjährige Ausfahrt mit den Ulrichswerkstätten war ja ein voller Erfolg und so können wir 2018 auch den Lebenshilfe-Teilnehmern einen erlebnisreichen Tag anbieten. Für’s leibliche Wohl und auch die musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Die Ausfahrt findet bei jedem Wetter statt!

Um etwas besser planen zu können, wäre eine kurze Rückmeldung an Karl Geßler (karl.gessler@web.de) hilfreich. Ihr könnt aber auch gerne spontan nach Aichach kommen, um uns zu unterstützen!

Auf rege Teilnahme hoffen
Karl Geßler und die Lebenshilfe Aichach

Sommerfest der Ulrichswerkstätten in Aichach

Die Ulrichswerkstätten Aichach veranstalteten für ihre Mitarbeiter mit Einschränkungen ein buntes Sommerfest mit unterschiedlichen Ausflügen am Vormittag. Nachmittags waren die Oldtimer & Youngtimer Freunde Friedberg mit ihren historischen Fahrzeugen eingeladen, mehrere kleine Rundfahrten mit den Mitarbeitern und deren Betreuern zu unternehmen. Nach einer komplett verregneten Woche war es besonders für die Cabrios ein großes Glück, dass der Nachmittag trocken blieb und sich manchmal sogar die Sonne zeigte. Mit toller Live-Musik der Partyband „Cefix“ und leckerem Spanferkel ging das rundherum gelungene Sommerfest zu Ende.

Wir sind vielen freundlichen Menschen begegnet, die sehr glücklich darüber sind, bei den Ulrichswerkstätten in Aichach arbeiten zu können – vielen Dank, dass auch wir mit euch feiern durften! Auch unsere beiden Erstklässler haben mit euch ihre guten Zeugnisse so richtig gefeiert…