Endlich wieder Reiberdatschi in Mering!

An den beiden letzten Karfreitagen musste auf das traditionelle Reiberdatschi-Essen beim OMC Mering leider verzichtet werden. Dafür war heute die Freude und der Hunger nach langer Corona-Pause besonders groß. Lothar Haupt und sein fleißiges OMC-Team haben aus 75 kg Kartoffeln sehr leckere Reiberdatschi zubereitet, die regen Absatz nahmen. Der gesamte Platz um das OMC-Vereinsheim wurde zum Oldtimertreffen umfunktioniert und längst überfällige „Benzingespräche“ geführt.

Wie so oft haben wir wieder einen tollen Nachmittag beim OMC Mering verbringen dürfen und freuen uns, dass überall das lange vermisste Vereinsleben wieder möglich wird.

Oldtimer & Youngtimer Freunde rad’ln!

Morgen findet beim OMC Mering wieder das traditionelle Reiberdatschi-Essen statt. Ich werde die 15 km mit dem Fahrrad nach Mering fahren und freue mich, wenn sich jemand anschließen möchte. 🚴‍♂️

Motorisierte Teilnehmer sind natürlich ebenfalls willkommen und starten mit Johanna und Fredl Schedel eine gute Viertelstunde später Richtung Mering. 🚗🏍🛵

Treffpunkt für alle: 12.30 Uhr FDB Volksfestplatz (Feuerwehr)

Unsere Fahrradtour geht ganz flach und gemütlich über Ottmaring Paardurchbruch, Kissing Feuerwehr nach Mering. Ihr könnt euch auch gerne unterwegs anschließen. Alle Radler bitte ich um kurze Rückmeldung an mich!

Ab 14.00 Uhr werden wir dann alle beim OMC Mering eintreffen und einen tollen Nachmittag mit leckeren Reiberdatschi verbringen. Die Rückfahrt kann dann individuell vor Ort organisiert werden.

Bis morgen dann…

Veröffentlicht unter Termin

Oldtimer-Stammtisch mit Wertgutachten

Unser Oldtimer & Youngtimer Stammtisch im Ristorante Miramare war wieder sehr gut besucht… vielen Dank für euer zahlreiches Kommen und die tollen „Benzin- und Elektro-Gespräche“!

„Unser“ Classic-Analytics Gutachter Martin Gasteiger konnte heute Abend ein echtes technischen Highlight bewerten: Hermann Schreibers bis ins Detail optimierten Rush „Super 7“, Baujahr 1992, mit Cosworth Turbo-Motor, 220 PS bei nur ca. 650 kg Leergewicht.

August-Stammtisch in der Kussmühle

Am vergangenen Mittwoch fand wieder unser Oldtimer & Youngtimer Stammtisch in Friedberg statt. Da uns schönstes Sommerwetter sicher war, füllte sich der Parkplatz der Kussmühle rasch mit historischen Fahrzeugen zu einem kleinen Old- und Youngtimertreffen. Unsere Freunde aus dem Zusamtal, sowie unsere „Außenstelle Buchloe“ waren ebenfalls angereist. So wurde überall bestaunt und fachgesimpelt, bevor der gemütliche Teil des Abends im Biergarten eingeläutet werden konnte. Trotz Corona-Regelungen war unsere Stimmung prächtig, das Essen wie immer sehr lecker, und unser Stammtisch endete deutlich später als sonst.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für’s Kommen und an das fleißige Team der Kussmühle, das uns immer bestens umsorgt!

Parkplatz-Frühschoppen mit Karmann Ghia

Unser spontaner Frühschoppen auf dem Parkplatz von Winter KFZ Service GmbH war heute ein voller Erfolg. Im Mittelpunkt stand ein sehr schöner roter Karmann Ghia, der mit seinem neuen Aufkleber bestimmt noch viel besser laufen wird. Wir haben uns lange „verratscht“, weil es das Wetter unerwartet gut mit uns gemeint hat.

Vielen Dank an alle für’s Kommen, die netten Gespräche, an Heinz Schrall für einen Teil der Fotos und ganz besonders an Lorenz Winter, dass wir seinen Parkplatz nutzen durften!

5 Jahre „Oldtimer & Youngtimer Freunde Friedberg“

Heute vor fünf Jahren berichtete die Friedberger Allgemeine erstmals von den „Oldtimer & Youngtimer Freunden Friedberg“. Zwölf Interessierte waren mit ihren historischen Fahrzeugen meiner Facebook-Einladung ins Parkcafe gefolgt, um einen neuen Stammtisch für Friedberg zu gründen!

Sehr gerne hätten wir unser 5-jähriges Jubiläum in diesem Monat gebührend gefeiert! Doch auch unser Fest kann vorerst nicht stattfinden. So bleibt uns für den Moment nur die Vorfreude auf viele weitere Unternehmungen und Stammtische, die wir hoffentlich bald wieder gemeinsam erleben dürfen.

Deshalb ist jetzt ein guter Zeitpunkt, allen ein herzliches Dankeschön zu sagen, die sich mit Rat und Tat für unsere Sache eingesetzt haben und weiterhin engagieren werden. Erst eure Ideen und Initiativen, sowie eure rege Beteiligung, machen unsere Interessensgruppe zu dem was wir sind: die „Oldtimer & Youngtimer Freunde Friedberg“… und darin werden wir immer besser!