Retro Classics Stuttgart 2019

Die Oldtimer & Youngtimer Freunden Friedberg organisierten heute auf vielfachen Wunsch einen gemeinsamen Ausflug zur Oldtimer-Messe „Retro Classics“ nach Stuttgart. In neun Messehallen und einigen Freiflächen wurde dem Old- und Youngtimer-Liebhaber fast alles geboten, was das Herz begehrt. Einzig die US-Car-Szene hielt sich bedauerlicherweise auch dieses Jahr mit wenigen Ausnahmen fern. Hochwertige Porsche- oder Mercedes-Modelle dagegen sind in allen Farben des Regenbogens verfüg- und mit dem nötigen Kleingeld erwerbbar.

Wie immer auf der „Retro Classics“ mussten wir uns ranhalten, um alle Messehallen an einem Tag zu schaffen. Für unseren nächsten Messebesuch haben wir uns vorgenommen, weniger Zeit für die teuren und doch immer sehr ähnlichen Exponate zu verwenden, um dafür den einen oder anderen Fachvortrag von Technikexperten oder Fahrerlegenden mitzuerleben, denn dafür blieb heute wie so oft keine Zeit…!

 

Retro Classics Bavaria 2018

Die „Oldtimer & Youngtimer Freunde Friedberg“ unternahmen heute einen gemeinsamen Ausflug nach Nürnberg zur Messe „Retro Classics Bavaria“. Das war ein richtig toller Oldtimer-Tag mit netten Leuten und wunderschönen Traumautos. Nach der Besichtigung aller Exponate in den Messehallen stand zum Abschluss noch eine spannenden Auktion auf dem Programm, wo nicht nur Autos, sondern auch ganz besondere Automobilia ersteigert werden konnten! Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für einen Oldtimer-Fan war, konnte hier fündig werden.

Vielen Dank an Frank Liermann für die Organisation der gemeinsamen Fahrt und an Jochen Heinlein für die großartige Unterstützung dieser Idee!

Spontane Ausfahrt am Sonntagnachmittag

Ein paar – teils verwackelte – Impressionen von unserer spontanen Ausfahrt heute Nachmittag. Robert Einsiedler führte uns von Bachern, Baindlkirch, Vogach, Poigern, Pfaffenhofen a.d. Glonn, Freienried über die verschlungensten und schmalsten Straßen der Region bis nach Dasing zum abschließenden Eisessen.
 
Vielen Dank an Robert für die spontane Initiative und einen wirklich sehr gelungenen Nachmittag – die Ausfahrt hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht!

Quad- und Oldtimer-Tour mit der Lebenshilfe Aichach

Zum 8. Mal veranstalteten die „Quadfreunde Aichach“ ihre Ausfahrt zusammen mit der Lebenshilfe Aichach. Da nicht immer alle Teilnehmer in der Lage waren, auf den Quads mitzufahren, entstand in diesem Jahr die Idee, die Ausfahrt mit Fahrzeugen der „Oldtimer & Youngtimer Freunde Friedberg“ zu unterstützen.

Empfangen wurden wir an der Elisabethschule mit Kaffee und Kuchen. Die Quadfreunde hatten eine tolle Tour westlich von Aichach ausgearbeitet. Eine Gruppe von Bikern kümmerte sich darum, dass unterwegs niemand verloren ging und alle den Weg fanden. Bei einem Zwischenstopp gab es Eis und Getränke für alle, bevor der Rückweg Richtung Aichach angetreten wurde. Dort wartete bereits Live-Musik und ein hervorragendes Grill-Buffet auf alle Teilnehmer.

Vielen Dank an die Quad-Freunde und die Lebenshilfe Aichach, dass wir mit dabei sein durften. Das war eine der am besten organisierten Ausfahrten, die ich jemals mitgefahren bin – wir kommen gerne wieder!

„Oldtimer-Rundfahrt“ mit den Ulrichswerkstätten Aichach

am Freitag, den 29. Juni 2018, ab ca. 13.30 Uhr
in der Flurstr 52, 86551 Aichach.

Aufgrund der tollen Resonanz im letzten Jahr sind die Oldtimer & Youngtimer Freunde Friedberg auch heuer wieder eingeladen, beim Sommerfest der Ulrichswerkstätten kleine Rundfahrten mit den Mitarbeitern und deren Betreuern in und um Aichach zu unternehmen. Für gute Stimmung und leckere Verpflegung ist wie im letzten Jahr perfekt gesorgt.

Treffpunkt für die gemeinsame Anfahrt nach Aichach ist um 13.00 Uhr bei Edeka Wollny in Friedberg. Ihr könnt aber auch gerne direkt nach Aichach kommen und uns auch später noch unterstützen!

Fragen und Rückmeldungen sendet ihr bitte an saab-mechanicus@web.de!

Auf Eure Teilnahme freuen sich
Michael Reichhold und die Ulrichswerkstätten Aichach

Quad- und Oldtimer-Tour mit der Lebenshilfe Aichach

am Samstag, den 16. Juni 2018, ab ca. 12.00 Uhr
am Parkplatz des Kinderhauses, St.-Elisabeth-Straße 1, 86551 Aichach.

Die Quadfreunde Aichach veranstalten in diesem Jahr bereits zum 8. Mal eine kleine Ausfahrt für die Lebenshilfe Aichach. Karl Geßler hat vorgeschlagen, dass wir uns mit unseren Old- und Youngtimern an dieser Tour beteiligen. So bekommen auch diejenigen, die körperlich nicht in der Lage sind auf Quads mitzufahren, die Möglichkeit mit dabei sein zu können und alle anderen eine Alternative zur Fahrt auf den Quads.

Zum Ablauf:

  • ab 11.00 Uhr: Treffen mit den Quadfreunden Aichach, Industriestraße, 86551 Aichach, gleich hinter OBI
  • ca. 11:45 Uhr: Abfahrt zur Lebenshilfe, Kaffee und Kuchen, Aufteilen der Mitfahrer
  • Ausfahrt (Route folgt)
  • mit Grillen und Musik lassen wir den Tag ausklingen
  • 17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die letztjährige Ausfahrt mit den Ulrichswerkstätten war ja ein voller Erfolg und so können wir 2018 auch den Lebenshilfe-Teilnehmern einen erlebnisreichen Tag anbieten. Für’s leibliche Wohl und auch die musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Die Ausfahrt findet bei jedem Wetter statt!

Um etwas besser planen zu können, wäre eine kurze Rückmeldung an Karl Geßler (karl.gessler@web.de) hilfreich. Ihr könnt aber auch gerne spontan nach Aichach kommen, um uns zu unterstützen!

Auf rege Teilnahme hoffen
Karl Geßler und die Lebenshilfe Aichach